Datennutzungserklärung für die Nutzung von Diensten der Website www.rudelsingen.de

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseiten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datennutzungserklärung („DNE“) willigen Sie - im Folgenden auch „Nutzer“ - gegenüber der RUDELSINGEN UG (haftungsbeschränkt), Parkallee 7, 48155 Münster - im Folgenden „RUDELSINGEN“ - in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein. Die Einwilligung erfolgt grundsätzlich durch Setzen des entsprechenden Häkchens vor dem Feld „Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie. Ich willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Formular angegebenen Daten ein.“ Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen, ist Art. 6 I lit. a DS-GVO. Personenbezogene Daten werden aber auch durch bloßen Aufruf unserer Internetseite oder Ihre Mitteilung erhoben und verarbeitet.

RUDELSINGEN ist es sehr wichtig, Nutzern ein sicheres Umfeld bieten zu können, weswegen wir personenbezogene Daten stets mit größtmöglicher Sorgfalt behandeln. Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Diese Seite ist SSL-Verschlüsselt und Ihre Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt. Nichtdestotrotz können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Daher steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Post, an uns zu übermitteln.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

RUDELSINGEN UG (haftungsbeschränkt), Parkallee 7, 48155 Münster, Tel.: 0251 77 68 05, Email: mail@rudelsingen.de (s. unser Impressum).

Datenschutzbeauftragter ist David Rauterberg, Parkallee 7, 48155 Münster, Tel.: 0251 77 68 05, Email: mail@rudelsingen.de

2. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

2.1 Allgemeine Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Berichtigung und Löschung erfolgt auf Ihren Wunsch oder Hinweis als betroffene Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

2.2 Rechte bei der Datenverarbeitung nach dem berechtigten Interesse

Sie haben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen, dies gilt auch für ein auf diese Vorschrift gestütztes Profiling. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2.3 Rechte bei Direktwerbung

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten

2.4 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Impressum/

3. Erfassung und Nutzung allgemeiner personenbezogener Daten bei Aufruf der Internetseiten

Grundsätzlich kann der Nutzer die Internetseiten der RUDELSINGEN ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Aber auch bei einer bloß informatorischen Nutzung der Internetseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, und jedem Aufruf der Internetseiten erheben wir die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. Server-Log-Dateien). Wenn Sie unsere Internetseiten betrachten möchten, erheben wir insbesondere die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Internetsiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Internetseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem, und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b und f DSGVO.

4. Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten bei Anmeldung

Die Nutzung sämtlicher Funktionalitäten des Ticketshops und die Inanspruchnahme von Leistungen ist jedoch erst nach Anmeldung des Nutzers und Mitteilung personenbezogener Daten möglich. Dazu hat er Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und im Falle der Nutzung der Zahlungsmethode "Barzahlen" seine Adresse anzugeben. Welche personenbezogenen Daten dabei an die RUDELSINGEN übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die RUDELSINGEN bearbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden von ihr in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die RUDELSINGEN verwendet die Email oder die Adresse zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, falls es im Rahmen der Zahlungsabwicklung zu Problemen kommen sollte (z. B. Verzug mit einer Zahlung an die RUDELSINGEN, Rücklastschrift, nicht korrekte Bankverbindung) oder falls es Änderungen bei den geplanten Veranstaltungen gibt. Kurz vor der Veranstaltung, für die der Nutzer ein Ticket erworben hat, wird die RUDELSINGEN dem Nutzer gegebenenfalls per E-Mail weitere Informationen über diese Veranstaltung (z. B. Anfahrtswege und Parkmöglichkeiten) zusenden. Im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung wird die RUDELSINGEN ggf. den Nutzer per E-Mail nach einer Bewertung bezüglich dieser Veranstaltung befragen; die Teilnahme an dieser Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Ferner verwendet die RUDELSINGEN diese Daten, um Nutzer zukünftig darüber zu informieren, wenn gleiche oder ähnliche Veranstaltungen wie die, für die der Nutzer ein Ticket erworben hat, stattfinden, und Bestandskunden und Newsletter-Abonnenten im Fall des Abbruchs eines Bestellvorgangs per E-Mail an die nicht abgeschlossene Bestellung zu erinnern. Für diese Services werden die oben genannten Informationen verarbeitet. Die RUDELSINGEN kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise ein Postdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die der RUDELSINGEN zuzurechnen ist, nutzt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Kontaktaufnahme per E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

6. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote informieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Ihre Einwilligung in die Übersendung der Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per Kontaktanfrage an den oben angegebenen Datenschutzbeauftragten erklären

7. Online Bestellung und Zahlung

Wenn Sie auf unserer Webseite eine Online Bestellung durchführen, erheben wir verschiedene, zum Vertragsschluss erforderliche Daten. Rechtsgrundlage ist der Abschluss und die Durchführung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Daten werden für die Dauer des Vertrages und entsprechend gesetzlicher Verpflichtungen gespeichert. Zur Zahlungsabwicklung nutzen wir verschiedene Zahlungsdienstleister, welche stets kenntlich gemacht sind und direkt Ihre Eingaben entgegennehmen und somit Empfänger Ihrer im Zusammenhang mit dem Bezahlvorgang erhobenen personenbezogenen Daten sind. Im Falle der Nutzung der Zahlungsmethode "Barzahlen" leitet RUDELSINGEN die vom Nutzer bei der Bestellung aktiv mitgeteilten persönlichen Daten für die Zwecke der Ausführung dieser Zahlungsmethode an die hierfür eingesetzten Dienstleister (insbesondere an das unter http://www.barzahlen.de/impressum genannte Kreditinstitut und die von diesem eingesetzten Dienstleister) weiter. Rechtsgrundlage für die Einschaltung Zahlungsdienstleistern ist die Vertragsabwicklung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Speicherung zum Zwecke der Zahlung erfolgt für die Dauer der Zahlungsabwicklung.

8. Schutz und Weitergabe der Daten

RUDELSINGEN überträgt die personenbezogenen Daten verschlüsselt über das Internet unter Anwendung des sog. SSL (Secure-Sockets-Layer)-Verfahrens. Dennoch ist die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies persönlich, telefonisch oder über das Internet geschieht, stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig unanfällig für Manipulationen oder Sabotage. RUDELSINGEN trifft in zumutbarem Umfang Vorkehrungen, um unbefugten Zugriff auf persönliche Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Grundsätzlich gibt RUDELSINGEN die persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist Art. 6 Abs. 1 c DSGVO. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. Soweit es erforderlich ist, kann RUDELSINGEN darüber hinaus geeignete schriftliche Auszüge anfertigen, Datenbestände gegen Verlustsicherung duplizieren, Zwischendateien oder Arbeitsbereiche anlegen und Dritten diese Befugnisse einräumen. RUDELSINGEN wird personen- und/oder abrechnungsbezogenen Daten an andere Dritte ansonsten nur weiterleiten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich ist, um die Nutzungsbedingungen und/oder andere Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen sowie die Rechte Dritter zu schützen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Daten werden nur dann zur Verfügung gestellt, wenn ein berechtigtes Interesse daran glaubhaft dargelegt wurde. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. In allen anderen Fällen wird RUDELSINGEN die persönlichen Daten, die Sie RUDELSINGEN im Rahmen Ihrer Registrierung überlassen haben, nur weiterleiten, wenn Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt habe.

9. Einsatz von Cookies

Bei Ihrer Nutzung unserer Internetseiten werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies auch ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden, was in allen gängigen Internetbrowsern möglich ist. Soweit Sie auf der Internetseite weiter surfen und keine solchen Einstellungen zur Vermeidung vom Einsatz von Cookies vornehmen, werden die Cookies eingesetzt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Internetseiten eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Bestellvorgang, Zahlungsfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

10. Analyse-Tools

Auf den Internetseiten der RUDELSINGEN werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Opt-Out-iFrame:"

11. Google Web Fonts

Die Internetseiten der RUDELSINGEN nutzen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

12. Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden und Löschung

Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Die RUDELSINGEN verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen RUDELSINGEN unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht und bis zur Löschung gesperrt.

13. Hinweis zu Links

Auf der RUDELSINGEN – Website (www.rudelsingen.de) können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Dem Nutzer wird empfohlen, bei der Nutzung dieser Links sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Die RUDELSINGEN übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.

14. Sonstiges

Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Wir behalten uns vor, diese Datennutzungserklärung mit Wirkung für die Zukunft und im Rahmen des rechtlich Zulässigen anzupassen. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Datennutzungserklärung unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle einer ungültigen Bestimmung tritt die für diesen Fall bestehende gültige branchenübliche Bestimmung, bei Fehlen einer zulässigen branchenüblichen Bestimmung die gesetzliche Bestimmung. Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die entsprechenden Funktionen Ihres Internetbrowsers nutzen.

15. Facebook

15.1 Social Plugin von Facebook

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.

Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat.

Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

15.2 Konversionsmessung mit dem Conversion-Pixel von Facebook

Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Das Facebook-Tracking für rudelsingen.de ist zur Zeit:

Bitte gehen Sie auf www.facebook.com/settings?tab=ads, wenn Sie Ihre Einwilligung zum Conversion Pixel widerrufen möchten oder klicken Sie , für die Deaktivierung des Facebook-Pixels auf unserer Seite.

Hinweis: Diese Einstellung bleibt auch für alle folgenden Besuche bestehen. Allerdings müssen Sie es leider in jedem Browser und jedem Gerät, oder sobald Sie ihren Browser-Cache löschen, neu vornehmen!


Stand: Juli 2018